Ausschluss durch Einschluss

Strafvollzug und Straffälligenhilfe unter schwierigen Bedingungen 

27.11.-01.12.2000, Bergisch-Gladbach

Vorträge und Workshops

  • Motoren derzeitiger Kriminal- und Sozialpolitik - Unsicherheit(sgefühle), Kriminalitätsfurcht, Kriminalprävention oder was?
    Oliver Brüchert
  • Warum den Rechtsextremen mit Strafvollzug nicht zu begnen ist
    Werner Nickolai
  • Ausschluss durch Einschluss - zur Rolle des Strafvollzugs in modernen Gesellschaften
    Prof. Dr. Hartmut-Michael Weber
  • Strafe als Medium der Ausgrenzung: Schärfere Gesetze, längere Haftzeiten - Was bringt die Zukunft?
    Prof. Dr. Heinz Cornel
  • Sozialer Ausschluss, Phänomene der Ausgrenzung - und was macht die Soziale Arbeit?
    Prof. Dr. Albert Scherr
  • Straffälligenhilfe als adäquate Problembehandlung von Kriminalität und sozialem Ausschluss? - Plädoyer für eine künftige Praxis
    Heinrich Althoff
  • Integrieren statt Strafen: Soziologisch - theologische Grenzüberschreitungen
    Prof. Dr. Nikolaus Sidler

Dokumentation

Richard Reindl, Werner Nickolai (Hrsg.): Sozialer Ausschluss durch Einschluss: Strafvollzug und Straffälligenhilfe zwischen Restriktion und Resozialisierung ISBN-10: 3784113494 ISBN-13: 978-3784113494 1. Auflage, August 2001, Kartoniert/Broschiert, 224 Seiten 17,50 €