Privatisierung als Chance?

Grenzlinien zwischen Freier staatlicher Straffälligenhilfe

22.11.-26.11.2004, Bergisch-Gladbach

Vorträge und Workshops

  • Was opfern wir dem Markt? Hintergründe und Folgen der Privatisierung
    Prof. Dr. Norbert Wohlfahrt
  • Mehr Markt im Sozialbereich?
    Dr. Thomas Broch
  • Staatliche Aufgaben der Straffälligenhilfe – verfassungsrechtliche Grenzen/Diskussion
    Prof. Dr. Hartmut Weber
  • Kriminalpolitische Dimension zunehmender Privatisierung aus der Sicht der Justiz
    Dr. Harald Preusker
  • Kriminalpolitische Dimension zunehmender Privatisierung aus der Sicht der Sozialarbeit
    Prof. Dr. Roland Anhorn
  • Sozialer Dienst in der JVA Bremerhaven
    Jürgen Lohse
  • Jugendstrafvollzug in freien Formen (§91 Abs. III JGG) Projekt Chance in Baden-Württemberg
    Dr. Thomas Trappper
  • Freie Straffälligenhilfe in privater Trägerschaft am Beispiel Neustart, Österreich
    Dr. Christoph Koss
  • Perspektiven und Visionen in europäischer Dimension
    Dr. Peter Best

Dokumentation

Roland Anhorn / Rolf Keicher (Hrsg.): Privatisierung als Chance?: Straffälligenhilfe zwischen marktwirtschaftlicher und staatlicher Steuerung. Lambertus. 2005. ISBN-10: 378411606X, ISBN-13: 978-3784116068