Der Preis des Geldes

Von Anspruch und Realität in Strafvollzug und Straffälligenhilfe

25.-27.11.2013, Wiesbaden-Naurod

Vorträge und Workshops

  • Geld, Gier und Betrug. Gedanken eines Psychoanalytikers
    Dr. Tilmann Moser
  • Geldfrei glücklich
    Raphael Fellmer
  • Theater hinter Gittern
    Maja Wolff
  • Privatisiertes Einsperren und Gefangenenarbeit
    Prof. Dr. Karl Heinrich Schäfer
  • Ohne Schuldenregulierung keine Resozialisierung
    Prof. Dr. Dieter Zimmermann
  • Wege aus dem Schuldenturm – Umschuldung für ehemals Straffällige am Beispiel der Stiftung Resozialisierungsfonds für Straffällige in Hessen
    Cornelia Schonhart
  • Umgang und Motivation mit überschuldeten Inhaftierten in der täglichen vollzuglichen Arbeit
    Robert Welling
  • Geld, Frauen und Kriminalität
    Prof. Dr. Dagmar Oberlies
  • Geldverwaltung statt Ersatzfreiheitsstrafe
    Kai Kupka und Axel Zuber
  • Petition Rentenbeiträge für Strafgefangene
    Martin Singe
  • Privatisierung und Wettbewerb in der Straffälligenhilfe
    Prof. Dr. Gisela Kubon-Gilke

Dokumentation:  Karl Heinrich Schäfer (Hrsg.), Helmut Bunde (Hrsg.) Ökonomische Faktoren in der Straffälligenhilfe - Wirtschaftlichkeit contra Resozialisierung? ISBN 978-3-7841-2692-0 1. Auflage, August 2014, Kartoniert/Broschiert, 152 Seiten